HOME | SITEMAP | IMPRESSUM/DATENSCHUTZ | KONTAKT

 

     
 

APA Lichtblick
                            
ein Projekt des Selbsthilfe 91 e.V.                                                                 

 
 

 Angebote | Arbeit | Ausbildung | Bewerbungstipps | Links/Adressen | Speiseplan | Termine

 

 
APA Lichtblick   (Alternatives Projekt für Arbeit)

Im Rahmen der aktuell gültigen Allgemeinverfügung haben wir geöffnet.

Bitte beachten Sie die geltenden Vorschriften und unser ausgehängtes Hygienekonzept 

(Zutritt ausschließlich mit Mund-Nasenschutz)!

Bitte nutzen Sie zur Kontaktaufnahme und Beratung auch die Möglichkeiten per Mail:

apa-lichtblick@selbsthilfe91.de

22 Jahre "Lichtblick" 

Das Projekt "Lichtblick" hilft  sozial benachteiligten Menschen bei der Suche nach Lehr-, Arbeits- oder Praktikumstellen, informiert über Ausbildungs- und Berufschancen und unterstützt bei Bewerbungen und Behördengängen. Kurz, es wird beraten zu den Themen:

Ausbildung - Arbeit - Soziales

Einmal monatlich von ca. 14.00 - 16.00 Uhr steht den Besuchern ein Mitarbeiter des Hauses der Jugend (Jobcenters)  als Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung!

Weitere Angebote wie der hauseigene Imbiss, das Anfertigen von Pass- und Bewerbungsfotos sind auch detaillierter auf dieser Homepage zu finden.

Tipps für Eure Freizeit oder zu Hilfen in Notsituationen unter ANGEBOTE.

Nutzen Sie auch unseren Büchertauschschrank!

 

Das Alternative Projekt für Arbeit "Lichtblick" entstand 1999 als gemeinsame Initiative von Arbeitsamt, DGB, Stadtverwaltung und Selbsthilfe 91 e.V. zur Umsetzung des Sofortprogramms der Bundesregierung zum Abbau der Jugendarbeitslosigkeit. Damit wurde der Jugend, insbesondere den besonders benachteiligten Jugendlichen, in Chemnitz eine weitere Chance gegeben, Benachteiligungen zu kompensieren und selbstbestimmt eine erfolgreiche Lebensbewältigung anzugehen. Seit 01.01.2004 besteht das Projekt in leicht veränderter Form fort.

Heute ist das Projekt auch erste Anlaufstelle für alle Personen, die in Arbeitsgelegenheiten bei unserem Verein zugewiesen werden, es ist 

Standort des Angebotes "Soziales Training zur Stärkung sozialer Kompetenz", 

des Projekts "Wiedergutmachung mit Betreuung" und 

ein Standort des Jugendberufshilfeprojekts "McChemtz". 
Im Projekt "McChemtz" werden Jugendliche beschäftigt und betreut, die an Chemnitzer Schulen kleine Imbisse aufbauen und betreiben, um eine gesunde Frühstücksversorgung anzubieten. (gefördert von der Stadt Chemnitz und dem Europäischen Sozialfonds).


           

           

Erfolgreich beendet wurde:

Ein Projekt, gefördert über das Programm „Lokales Kapital für soziale Zwecke“ (LOS) des Europäischen Sozialfonds (ESF) nach zwölf Monaten.                               

Unter dem Titel MITgemacht - FITgemacht“ ging es um die Erarbeitung eines eigenes Kochbuchs - dazu gehörten sowohl die Probeanfertigung von Gerichten, als auch die Umsetzung am PC unter gestaltungstechnischen und Layout-Aspekten.

sowie um die

Aktualisierung der Datenbanken zu Freizeitangeboten und sozialen Hilfsangeboten in Chemnitz.

 

 

Anschrift:

Selbsthilfe 91 e.V.
Alternatives Projekt für Arbeit (APA) "Lichtblick"
Zwickauer Straße 6
09112 Chemnitz

0371 36923-0
0371 36923-21
apa-lichtblick@selbsthilfe91.de
www.apa-lichtblick.de

Öffnungszeiten des Pavillon am Falkeplatz:

Montag, Dienstag und Mittwoch: 
8:00 - 16:00 Uhr und während des Lockdown

Donnerstag    ebenfalls nur von                                                              8:00 - 16.00 Uhr

Freitag: 
8:00 - 15:30 Uhr

 

 

Ein Projekt des Selbsthilfe 91 e.V.

weitere Projekte:

 

 
 

 2003 Selbsthilfe 91 e.V. Freier Träger der Jugendhilfe in Chemnitz
Fragen und Hinweise zu dieser Seite richten Sie bitte an den Webmaster

nach oben

 

  zurück zur vorherigen Seite

  als Startseite festlegen   zu den Favoriten hinzufügen